Klavierlehrer und Keyboardlehrer Felix Rosskopf

Felix Rosskopf
Klavier / Keyboard

Unterricht für Klavier und keyboard

Felix Roßkopf wurde in Darmstadt geboren und begann seinen klassischen Klavierunterricht mit fünf Jahren.

Mit elf Jahren spielte in der Big Band seiner Schule, was sich als sein erster Kontakt zur Jazzmusik herausstellte.

Mit 16 Jahren gewann er den u. A. den Internationalen Förderpreis Jazzma 2006, welcher zu mehreren Soloauftritten in diesem Jahr auf dem Silda Jazzfestival in Norwegen führte. Solokonzerte in Zürich, Darmstadt, Konstanz und Meersburg folgten darauf.

2007 wurde Felix Mitglied des Landes-Jugend-Jazz-Orchesters Hessen, mit welchem er Touren in Litauen, Frankreich, Korea, Libanon, Syrien, Jordanien, Palästina und Brasilien spielte. Dabei lernte er den Saxophonisten Philipp Gerschlauer kennen, mit dem sich das Quartett Besaxung formte.

2014 erhielt Felix Roßkopf seinen Bachelor of Music am Jazzinstitut Berlin.